Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Seifenworkshop

Handgemachte Seife ist voll im Trend. Wer sich näher mit der Seifensiederei beschäftigen mag oder einfach neugierig ist wie das mit dem Kaltsiedeverfahren so funktioniert, kann gerne einen Seifenworkshop besuchen.

Dort erfährst Du ganz viel über

  • Seife und Inhaltsstoffe
  • wie sich die Inhaltsstoffe in der Seife verhalten
  • warum Seife sauber macht
  • wie ein Seifenrezept berechnet wird
  • und natürlich machst Du Deine eigene Seife, die Du dann (leider erst nach mindestens 24 Stunden Isolation) mit nach Hause nehmen kannst.

Selbstverständlich kannst Du auch ein eigenes Rezept entwerfen oder Kräuter und Blüten mitbringen die in der Seife verarbeitet werden sollen. So kann z.B. eine Lavendelseife entstehen, die ein wenig aus dem eigenen Garten kommt. Wir besprechen Deine Ideen und Wünsche persönlich oder telefonisch vorab und versuchen diese gerne zu berücksichtigen.

Ein Seifenworkshop dauert ungefähr 2 - 3 Stunden, dabei wird gemeinsam von allen Teilnehmern ein Seifenblock (ca. 1.400 Gramm, also 10 große Stücke oder entsprechend viele kleinere Stücke) hergestellt. Die Workshops finden in aller Regel an einem Samstag statt und sind für 2 - 3 erwachsene Teilnehmer ausgelegt.

Die Teilnehmergebühr beträgt 65 Euro pro Person. In dieser Gebühr sind alle Rohstoffe enthalten (Öle, Fette, Wachse, Farben, Düfte, Erden, Lauge). Du brauchst nichts mitbringen, solltest aber etwas Altes anziehen oder eine Schürze und Gummihandschuhe dabei haben.

 

 

Termin

Status

Ergebnis

Samstag, 22.02.2020 10:00 Uhr

ausgebucht

 

Samstag, 14.03.2020 10:00 Uhr

ausgebucht

 

Samstag 21.03.2020 10:00 Uhr

offen

 

 

 

 

 

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.